Das süßeste
Liebespaar
Ravensburgs

Die Liebe an sich ist schon etwas Schönes. Wenn sich die Liebe aber gleichzeitig um etwas so Süßes wie Schokolade und Eis dreht, ist diese Liebe etwas ganz besonderes.

Super für alle Ravensburger ist es, dass diese Liebe die beiden Genussmenschen nach Ravensburg geführt hat. Gerlinde Schöck-Fadda ist Chocolatière. Ihr Ehemann Carlo Fadda Gelatier. Gemeinsam versüßen die beiden das Leben vieler Ravensburger in ihrem eigens gestalteten Ladengeschäft.

Feinstes
Handwerk

Die Schokoladen Manufaktur verarbeitet hochwertigste Rohstoffe zu feinsten Produkten. Pralinen, Schokoladenbruch oder leckeres Eis bilden nur einen Teil der süßen Produktpalette ab. Gemeinsam erschaffen Gerlinde und Carlo eine unglaubliche Geschmacksexplosion in den Gaumen ihrer Kunden.

Liebe geht
durch den Magen

Wenn Liebe in einem Produkt steckt, schmeckt man das. Die Geschmacksexplosion der Produkte aus der Schokoladen Manufaktur lässt sich nur durch den Umstand erklären, dass die beiden Inhaber Carlo und Gerlinde nicht nur ihre Produkte, sondern auch sich lieben.

Ravensburgs wohl süßestes Paar.

Carlo
Fadda

Italienischer Eismacher und Kundenmagnet. Wenn Carlo hinter der Theke steht, geht im Ladengeschäft die Sonne auf. Auch bekannt ist Carlo für die Verarbeitung feinster Schokolade.

Gerlinde
Schöck-Fadda

Gerlinde ist die Powerfrau und hält alles zusammen. Außerdem tüftelt sie regelmäßig an außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen, wie ihrem legendären Zitrone-Basilikum-Eis.