Das süßeste Liebespaar Ravensburgs

Die Liebe an sich ist schon etwas Schönes. Wenn sich die Liebe aber gleichzeitig um etwas so Süßes wie Schokolade und Eis dreht, ist diese Liebe etwas ganz besonderes.

Super für alle Ravensburger ist es, dass diese Liebe die beiden Genussmenschen nach Ravensburg geführt hat. Gerlinde Schöck-Fadda ist die Eiskünstlerin. Ihr Ehemann Carlo Fadda Chocolatiér mit Leidenschaft. Gemeinsam versüßen die beiden das Leben vieler Ravensburger in ihrer kleinen Manufaktur.

Liebevoll von Hand verpackt!

Das Auge isst bekanntlich mit. Wir legen daher großen Wert auf eine umweltfreundliche aber edle Verpackung unserer Köstlichkeiten.

Daher verpacken wir die ausgewählte Bruchschokolade authentisch wie zu „Oma´s Zeiten“ in Pergamin und schwarzem Papier. Wir beschriften eure Geschenke gerne mit einem persönlichen Gruß.

Vegan und Glutenfrei?

Selbstverständlich bieten wir eine große Auswahl an veganen und glutenfreien Produkten an, sowohl bei unseren Eiskreationen wie auch bei Schokolade.

Carlo Fadda

Vor über 25 Jahren hat Carlo seine Heimat Sardinien verlassen. Als Eismacher hat er seine Karriere begonnen, und im Jahr 2010 hat er seine Liebe zu Schokolade entdeckt.

Zwischenzeitlich hat sich Carlo auf die Verarbeitung feinster Schokoladen zu Bruchschokolade spezialisiert.

Gerlinde Schöck-Fadda

Im Jahr 2006 hat Gerlinde das Eismachen von Carlo gelernt. Für ihre eigenen Eiskreationen verwendet Sie nur natürliche Zutaten, wenn möglich aus der Region. Frische Gewürze und Kräuter verbindet Sie mit Früchten und Schokoladen. Dabei entstehen eigene Rezepturen mit natürlichen, frischen Geschmacksrichtungen. Bei über 70 verschiedenen Eiskompositionen wird wöchentlich gewechselt. So erhält der Eiskunde ständig ein neues Erlebnis.